Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

WOHNUNGSLOSENHILFE
IM LANDKREIS LÖRRACH

Helfen Sie helfen
Das Angebot der med. Ambulanz ist ausschließlich über Spenden finanziert. Um es aufrecht zu erhalten, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Kontakt: Stefan Heinz
Telefon 07621 9304-12
stefan.heinz@agj-freiburg.de

Hilfe und Beratung
Icon galerie gruen neu

MEDIZINISCHE ANGEBOTE

Wohnungslose Menschen sind aufgrund ihrer Lebensbedingungen in besonderer Weise gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Studien zeigen auf, dass die Lebensumstände auf der Straße, fehlendes Krankheitsbewusstsein und hohe Zugangsbarrieren die medizinische Versorgung wohnungsloser Menschen im Regelsystem oftmals verhindern.

Wohnungslose Frauen und Männer sind deshalb dringend auf niedrigschwellige Hilfsangebote als Ergänzung zu den Angeboten der medizinischen Regelversorgung angewiesen. Zuzahlungen zu Medikamenten, Fahrtkosten oder Sehhilfen etc. fehlen oft.

Das Angebot einer medizinischen Fachkraft kann ein erster Schritt sein, sich wieder um die eigene Gesundheit zu kümmern.

Das Angebot der medizinischen Ambulanz ist ausschließlich über Spenden finanziert. Um es aufrecht zu erhalten, benötigen wir Ihre Unterstützung. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. > Download Infobroschüre

MEDIZINISCHEN AMBULANZ

  • Gesundheitliche Beratung und Aufklärung
  • Pflegerische Maßnahmen
  • Wundpflege
  • Verbandwechsel
  • Pflege von Hauterkrankungen
  • Kontaktaufnahme zu Ärzten
  • Begleitung zu Ärzten oder in ein Krankenhaus
  • Es besteht die Möglichkeit zu duschen und die Kleider zu wechseln
  • Nagelpflege
  • Medikamentenausgabe
  • Information und Vermittlung zu Angeboten der Suchtkrankenhilfe
  Foto03 

HAUSÄRZTLICHE ZWEIGPRAXIS
FÜR WOHNUNGSLOSE

Frau Dr. Hildegard Gassenmaier (Gesundheitszentrum Todtnau, Dr. Honeck) praktiziert als Fachärztin für Allgemeinmedizin im Rahmen einer von der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg genehmigten Zweigpraxis für Wohnungslose.

 

Sprechstunden
Montags 13.00 bis 15.00 Uhr

Wohnungslosenhilfe im
Landkreis Lörrach

Wallbrunnstraße 77
79539 Lörrach

Danke !

Wir danken unseren Spenderinnen und Spendern, die unsere medizinische Ambulanz in den Jahren 2010 bis 2016 unterstützt haben!

Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle der Badischen Zeitung aussprechen, die die Einrichtung seit 2010 aus der Weihnachtsaktion "Hilfe zum Helfen" gefördert hat. Ebenfalls bedanken wir uns für die großzügigen Spenden von: evangelische Matthäusgemeinde Lörrach, katholische Kirchengemeinde St. Peter Lörrach, katholische Kirchengemeinde St. Josef Brombach, Kiwanis Lörrach, Verlagshaus Jaumann Lörrach, Kolping Familie Lörrach, A. Raymond GmbH & Ko KG, C&A Mode Lörrach/Düsseldorf, Caritasverband für den Landkreis Lörrach, Pfalzergruppe Herten, FWV Frauengruppe Lörrach, Angestelltenverband Roche Basel (AVR), Volksbank Dreiländereck, Regio Ingenieure GmbH.

Ganz herzlich danken wir auch den vielen Privatpersonen aus Lörrach und dem Landkreis für ihre Unterstützung!